Ägypten Urlaub – Reiseführer & Reisetipps

Ägypten Urlaub Pyramide Giza

Ägypten Urlaub – Reiseführer, Reise & Reisetipps

Voll Bewunderung blickt die Welt noch immer auf die Geheimnisse des antiken Ägyptens. Mit Ende des 19. Jahrhunderts erlebte Ägypten eine unglaublich rasante Entwicklung. Auch die Politik, Wirtschaft und Kultur waren davon betroffen. Tauchen sie in die Faszination Ägyptens ein. Erleben Sie einen Ägypten Urlaub mit Legenden über Pharaonen, Denkmäler, Tempel und Museen. Entspannen Sie bei einer Kreuzfahrt und geniesen Sie die Sehenswürdigkeiten. Ein Besuch bei den Tempeln von Karnak und Luxor erscheint einen wie eine Zeitreise in das alte Ägypten. Die Säulen und Wände sind mit wunderschönen Zeichnungen und Reliefs geschmückt. Bilder und Hieroglyphen stellen das Leben, sowie die ägyptische Mythologie dar. Die Pyramide von Gizeh wurde 2560 vor Christus errichtet und war mit einer Höhe von 159 Metern bis in das 19 Jh. das höchste von Menschen errichtete Bauwerk der Welt.

Ägypten Urlaub Sphinx

Zahlen und Fakten von Ägypten 

  • Fläche: 1.001.449km²
  • Einwohner: 78.887.007
  • Landessprache: Arabisch
  • Religion: Muslime
  • Bevölkerungsdichte: 72 Einwohner pro km²
  • Hauptstadt: Kairo. In Kairo leben ca. 7.734.614 Einwohner
  • KFZ-Zeichen: ET
  • Internationale Vorwahl von Ägypten lautet: 0020, nach Deutschland 0043 nach Österreich 0043,in die Schweiz 0041
  • Regierungsform: Präsidialregime
  • Nationalfeiertage: Tag der Revolution am 23. Juli 1952
  • Landeswährung: Die offizielle Währungseinheit in Ägypten ist das Ägyptische Pfund. (LE) 1Pfund=100 Piaster
  • Notrufnummer: Polizei 122, Unfall 123
  • Zeitzone: MEZ + 1; Mai bis September: MEZ + 2.
  • Durchschnittstemperatur: 33 ºC im Sommer, 21 ºC im Winter
  • Einreisebestimmungen: Visum und gültiger Reisepass

Ägypten Urlaub Karte

Die Geschichte Ägyptens

Um 5.000 v. Chr. begann man im westlichen Nil-Delta und im Fayum Getreide anzubauen. Um 4000 v. Chr. entwickelte sich die Nagade -Kultur nahe Luxor, die in vielem die ägyptische Kultur vorbereitete. Die Ägypter lebten in von Mauern umgeben Städten, es gab eine erste Symbolhafte Schrift und große Palast und Grabbauten. Die Bezeichnung Pharao heißt „Haus Gottes“ und ist ursprünglich nur eine Bezeichnung für den Palast. Der Nil war und ist lebensnotwendig für Ägypten und entschied über fruchtbare Jahre oder Hungersnöte. Durch seine jährliche Überschwemmung brachte er fruchtbaren Nilschlamm, der das sonst öde Land wirtschaftlich machte. Die meisten Dörfer befanden sich am Nil, da hier eine gute Wasserversorgung zu erwarten war. Auch der Fund des Grabes des Pharao Tutanchamun herhört zur Geschichte von Ägypten. Die Hoffnung auf spektakuläre Funde war schon fast aufgegeben, nur ein Mann war überzeugt noch eine Entdeckung machen zu können. Der Brite Howard Carter. Ihm gelang am 4. November 1922 der spektakuläre Fund des Grabes von Tutanchamun.

Ägypten Urlaub Tal der Könige Heißluftballonfahrt

Kultur in Ägypten 

Wer sich vor einem Ägypten Urlaub zuerst einmal auf das Land und in die bis zu 11.000 Jahre alte Kultur einstellen will, der beginnt mit einem Besuch im Ägyptischen Museum in Kairo. Das sich direkt in der Innenstadt am Nil befindet. Statuen der Pharaonen, Steine und Holzfiguren vermitteln einen Eindruck über die kunsthandwerklichen Bräuche längst vergangener Zeiten. Die Symbiose aus Orient und Westen, aus Vergangenheit und Gegenwart ist nirgendwo so gut zu beobachten wie in Kairo. Tagsüber typisch islamisch mit Tausenden von Minaretten, verwandelt es sich nachts in eine fast typisch europäische Stadt: Bars, Diskotheken und Restaurants, die sowohl die Touristen als auch die Einheimischen ansprechen. Und Leuchtreklamen in allen Farben, die eher an den Times Square in New York erinnern als an Ägypten.

Ägypten Urlaub Mural

Ägyptens Höhepunkte entdecken

Zu den Höhepunkten eines Ägypten Urlaubs zählen Kairo, Alexandria (Nordküste), Nilkreuzfahrten, Luxor das alte Theben, der Felsentempel Abu Simbel, Assuan, die Sinai-Halbinsel und das Rote Meer. Die Kombination von Strandurlaubsorten und historischen Stätten macht Ägypten zu einem der interessantesten Urlaubsländer. Die pulsierende Hauptstadt Kairo mit ihrer erstaunlichen Vielfalt verbindet Afrika, den Orient und Westeuropa. Von der Aussichtsplattform des Cairo Tower haben Besucher, die in Ägypten Urlaub machen, einen wundervollen Blick auf die Stadt. Der 187 m hohe Turm steht in einem wohlhabenden Villenviertel. Einen reizvollen Gegensatz hierzu bietet das geschäftige Treiben des Khan El Khalili-Basars, wo traditionelle Lederarbeiten, Messingwaren und handgeschneiderte Kleider angeboten werden. Zahlreiche Anbieter veranstalten Kreuzfahrten auf dem Nil, die meisten Schiffe verkehren zwischen Luxor und Assuan. Einige Touren beinhalten Abstecher nach Abydos und Denderha. In Abydos liegt das Osireion, eine der bedeutendsten und ältesten Kultstätten.

Ägypten Urlaub Mural Nil Fluss Kreufahrt

Sehenswürdigkeiten in Ägypten 

Wer in Ägypten Urlaub machen möchte, interessiert sich typischerweise für die vielfältigen Sehenswürdigkeiten. Auf der Halbinsel Sinai befindet sich eine der schönsten Sehenswürdigkeiten, das griechisch orthodoxe Kathrinenkloster in mitten der wunderschönen Gebirgslandschaft. Es hat eine Fläche von 75 x 85 Meter und steht in direkter Nachbarschaft zum Berg Sinai. Für diejenigen die sich im Ägypten Urlaub für Geschichte und Kunst interessieren ist das ägyptische Museum in Kairo ein unbedingtes muss. Dort befinden sich die besten und schönsten Artefakte die man gefunden hat und die im Land verblieben sind. Das Tal der Könige ist eins der schönsten Sehenswürdigkeiten von Luxor. Die fantastischen Schätze, die als Grabbeigabe in den Gräbern waren, die Geschichte von Grabräubern und nicht zuletzt die mysteriösen Todesfälle. Wunderschöne Verzierungen befinden sich an den Wänden der Grabkammer. Zu den beliebtesten Ausflugzielen gehört natürlich die Sphinx bei Gizeh. Wenn man vor Ihr steht hat man den Eindruck als würde Sie die Pyramiden, die Grabstätte der Pharaonen bewachen. Die Bauzeit schätzt man etwa um 2700.v.Chr. Sie ist 20 Meter hoch und 70 Meter lang.

Ägypten Urlaub Wüste Pyramide Sterne Giza

Nationalparks in Ägypten 

Der Wadi-al-Gamal-Nationalpark bei Marsa Alam ist der drittgrößte in der Ostarabischen Wüste und zählt mit seinem Delta zu den schönsten Nationalparks Ägyptens. Er beherbergt auf seinen 7450km² ein Vielfalt von Planzen und Tieren. Zum Naturschutzgebiet gehören noch andere Wadis wie Wadi Abu Ghusun, Wadi ar-Ringa und Wadi ar-Rada. Dreißig Kilometer Südwestlich von Sharm el Sheikh liegt der Ras Mahamed Nationalpark. Mehrere Steinblöcke wurden zu einem wunderschönen Torbogen aufgetürmt, durch den man hindurch fahren kann. Innerhalb des Ras Mohamed Nationalparks trieft man auf allerlei seltene Vögel und Tiere. Der Nationalpark umfasst auch ein großes Gebiet im Wasser. Deshalb sind dort unglaubliche viele Fischarten anzutreffen und auch die Korallenriffe sind hier sehr bunt und artenreich. Ras Mohamed ist ein Riff, das die Natur mit Geröll überschüttet hat und durch vulkanische Aktivitäten hoch gehoben wurde. Der Ras Mohamed wird gerne von Touristen besucht. Die Park Ranger stehen bei fragen gerne zu Verfügung. Viele Tauchtouristen auf Ägypten Urlaub kommen mit Booten angefahren, um die zauberhafte Unterwasserwelt im Tauchgang zu erkunden. Neben Barakudas, Snappern und kleinere Fischarten sind hier auch Haie anzutreffen.

Wüste Natur Quad Biking

Die schönsten Städte in Ägypten

Kairo

Kairo die Hauptstadt Ägyptens ist gleichzeitig die größte Stadt Afrikas und der arabischen Welt. Kairo ist kulturelles wirtschaftliches und politisches Zentrum Ägypten, alle Zentralbehörden sind hier angesiedelt. Die Mamelucken machten nach 1260 Kairo zur Hauptstadt ihres Imperiums. Der Gewürzhandel zwischen Ost und West wurde über Kairo abgewickelt, der dadurch entstandene Reichtum floß in die architektonischen Meisterwerke.

Ägypten Urlaub Kairo

Alexandria

Alexandria ist die zweitgrößte Stadt Ägyptens und die bedeutendste Hafenstadt. Sie galt einst als Perle des Mittelmeers. Wichtige Kulturelle Einrichtungen sind die Universität und das Griechisch-Römische Museum. Neben Kairo besitzt Alexandria den einzigen internationalen Flughafen des Landes. Es gibt viele kleine Moscheen die von Privatpersonen gestiftet worden sind. Die Stadt ist ein beliebtes Ziel vieler Ägypten Urlauber: Alexandria ist wegen seiner schönen Lage am Mittelmeer und dem mediterranen Klima ein Urlaubs und Badeort für ägyptische und ausländische Besucher. In den Sommermonaten ist es in Alexandria wesentlich kühler und angenehmer als in den südlichen Badeorten des Roten Meeres.

Ägypten Urlaub Alexandria Stanley Bridge

Natur und Tierwelt in Ägypten

Ein Großteil Ägyptens besteht aus Wüsten und Halbwüsten mit spärlichem Graswuchs. Nur in den Oasen, am mediterranen Küstensaum und am Nil gibt es reichere Vegetation. In den Wüstenregionen leben Gazellen, Schakale und der Wüstenfuchs, in den Oasen Wildkatzen und Luchse, am Oberlauf des Nil das Nilkrokodil. Das Rote Meer beschert Ägypten nicht nur einige sehr schöne Strände, sondern auch eine wunderschöne Unterwasserlandschaft sowie Küstenstraßen mit spektakulären Aussichtspunkten. Die Gesamtlänge des Roten Meeres von Sues bis zur Insel Perim im Bab Al Mandab beträgt 2240 km, die größte Tiefe beträgt 2850 m. Das Wasser ist sehr sauber und färbt sich beim Auftreten einer bestimmten Algenart gelegentlich rot. Die hohe Wassertemperatur , die nie unter 20° C liegt macht das Rote Meer zu einem Badeparadies. Die Küstenstraße Sues-Mersa el-Alam zählt zu den schönsten Landschaftspartien Ägyptens. Vor der Küste erstrecken sich kilometerlange Korallenbänke.

Ägypten Urlaub Tauchen

Ägypten Aktivitäten & Ausflüge

Das Land bietet Ihnen in Ihrem Ägypten Urlaub eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Erkunden Sie das alte Ägypten mit den Legenden über Pharaonen und die Pyramiden. Entdecken Sie in die faszinierende Unterwasserwelt. Das Rote Meer ist vermutlich eines der besten und beliebtesten Tauchgebiete der Welt.

Wer in Ägypten Ferien machen möchte, um zu tauchen, dem sei die Ostküste ans Herz gelegt. Hier findet man einige der weltweit schönsten Tauchgebiete. Vor allem in der Nähe der Küstenstadt Hurghada befinden sich herrliche Korallenriffe. Das Meer kristallklar mit Millionen blauen Nuancierungen, sein fruchtbares, gesundes Unterwasserleben, ein Triumph der Natur. Während einer Nilkreuzfahrt lernt man viele wichtige Kulturdenkmäler Ägyptens kennen. Und das in einer einzigartigen Atmosphäre. Das Gefühl auf dem Schiff einen Sonnenuntergang auf dem Nil zu erleben ist unvergesslich. Entspannen Sie einfach bei einem Wellnessprogramm. Schon im alten Ägypten schätzten die Menschen die wohltuende und entspannende Wirkung eines Rasulbads. Das Jahrtausende alte Baderitual erfreut sich auch in den heutigen Bade Oase wachsender Beliebtheit. Denn die besondere Mischung aus Kräutern, Heilerde und heilende Dämpfen reinigt die Haut und kräftigt den Organismus.

Ägypten Urlaub El-Gouna Surfen Strand

Essen und Trinken in Ägypten 

In Ägypten kommt vor allem Gemüse aus dem Niltal auf dem Tisch. Bamya auch bekannt als Okraschoten. Bohnen, Tomaten, Fladenbrot und Reis stehen ganz oben auf dem täglichen Speiseplan der Ägypter. Fleisch und Gemüse sind in Ägypten sehr teuer und kommen deshalb nur an Feiertagen auf den Tisch. Als Getränke stehen Säfte, roter Malventee, schwarzer Tee mit Pfefferminze und Wasser zur Verfügung. Hervorragende Weine liefert das Niltal. Ebenfalls zu empfehlen ist bei einem Ägypten Urlaub das Stella Lager Bier was in der einzigen Brauerei des Landes hergestellt wird. Unbesorgt essen Sie natürlich in den besseren Restaurants von Ägypten. Für Ihren Ägypten Urlaub gibt es jedoch auch einige Faktoren zu beachten: Was sie meiden sollten sind Salate die oftmals mit unreinem Leitungswasser gewaschen werden. Bei essen von Straßenverkäufern ist Vorsicht geboten. Da es einige mit der Hygiene nicht so genau nehmen. Auch in Ägypten heißt es an heißen Tagen viel trinken. Hier sollte man Acht geben das Sie nur Wasser aus Flaschen mit Originalverschluss kaufen. Auf einer Safaritour sollten Sie das Wasser abkochen oder mit Tabletten reinigen.

Essen und Trinken

Klima und beste Reisezeit für Ägypten

Ägypten besteht zum größten Teil aus Wüstenlandschaft, wo das typische Wüstenklima herrscht. Anders wie in Europa sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht viel größer. Das Klima ist ganzjährig sonnig und trocken. Jedoch weht ein erfrischender Wind der die Hitze erträglich macht. Niederschläge fallen so gut wie nie. Das Rote Meer ist ein guter Wärmespender. Die Temperaturen des Roten Meer fallen nie unter 20 °C. An der ägyptischen Mittelmeerküste herrscht ein mediterranes Klima. Am oberen Niltal werden die Sommer noch ein gutes Stück heißer, so dass tagsüber Temperaturen von 34 bis 37°C herrschen. In den Sommermonaten steigen die Temperaturen, besonders in Oberägypten, auf über 40° C. Allerdings bei sehr geringer Luftfeuchtigkeit, daher lassen sich so hohe Wärmegrade auch von Mitteleuropäern ertragen.

Ägypten Urlaub El-Gouna Boate Strand

Anreise nach Ägypten

Ägyptens nationale Fluggesellschaft ist Egyptair. Sie fliegt täglich von Frankfurt nach Kairo. Egyptair verbindet Kairo wöchentlich mit München und wöchentlich Berlin-Schönefeld und Düsseldorf. Viele großen Fluggesellschaften fliegen Ägypten an. Internationale Flughäfen: Kairo International (CAI). Borg El Arab (HBE) liegt 60 km südwestlich von Alexandria. Luxor Airport (LXR) ist 5,5 km von Luxor entfernt. Linienbus zum Stadtzentrum. Weitere internationale Flughäfen befinden sich bei Sharm el Sheik, Hurghada und Marsa Alam. Die meisten Reisenden im Ägypten Urlaub erreichen das Land über Kairo, die anderen Flughäfen (ausser Alexandria) werden eher von Charteflügen genutzt.

Kairo Flüge

Einreisebestimmung Ägypten 

Für einen Ägypten Urlaub gelten bestimmte Einreisebestimmungen. Für die Einreise wird ein Visum benötigt was gegen eine Gebühr von 22 € bei der ägyptischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten und Frankfurt und Hamburg ausgestellt wird. Das Visum kann auch bei der Einreise erworben werden und kostet 15 US-$. Für die Einreise mit dem Personalausweis muss eine Einreisekarte ausgefüllt und mit einem Passbild versehen werden. Das Passbild ist mitzubringen. Die Einreise mit dem Reisepass ist jedoch einfacher und schneller. Alle Reisedokumente müssen noch 6 Monate über die geplante Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Es ist ratsam sich von allen Reisedokumente eine Kopie anzufertigen. Für den Fall das doch mal Dokumente auf der Reise die Papiere verloren gehen oder gestohlen werden, hier ein Tipp den Sie vor Beginn der Reise unbedingt machen sollten. Scannen Sie alle wichtigen Dokumente ein und senden dies an Ihre eigene E-Mailadresse. Diese können Sie dann im Notfall abrufen und ausdrucken. Damit ersparen sie sich viel Ärger mit den Behörden und können sich mit einer Kopie vorläufig ausweisen. Gegen folgende Krankheiten sollte man sich vor Reiseantritt unbedingt impfen lassen. Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A bei längeren Aufenthalt von mehr als 4 Wochen noch zusätzlich Hepatis B, Meningokokken, Meningitis, Tollwut und Typhus.

Al-Azhar

Botschaften und Konsulate

Deutsche Botschaft Kairo

Adresse: 2, Sh. Berlin (off Sh. Hassan Sabri)
Zamalek / Cairo

Tel: (00202) 2728-2000
Fax: (00202) 2728-2159

Ägyptische Botschaft in Berlin
Adresse: Stauffenbergstr. 6/7
10785 Berlin

Tel: (+49) 030/477 54740 – 030/479 01880
Fax : 030/477 4000

Generalkonsulat der Arabischen Republik Ägypten
Eysseneckstraße 34 60322
Frankfurt am Main

Tel:069-9 55 13 40
Fax: 069-5 97 21 31

Generalkonsulat der Arabischen Republik Ägypten
Harvestehuder Weg 47
20149 Hamburg

Tel:040-4 13 32 60
Fax:040-4 10 61 15

Ministry of Tourism, Misr Travel Tower, Abassia Square
Cairo, Egypt

Telefon: (Fremdenverkehrsamt Ägypten, Kairo) 20-(0)2- 285 4509 oder 284 1970
Fax: (Fremdenverkehrsamt Ägypten, Kairo) 20-(0)2-285 4363

Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.